FC Basel
Bald-Aufsteiger RB Leipzig will Embolo verpflichten

Der VfL Wolfsburg bekommt Konkurrenz: Nun will auch RB Leipzig, momentan noch in der 2. Bundesliga, Breel Embolo verpflichten. Dies berichten Deutsche Medien am Mittwoch.

Merken
Drucken
Teilen
Breel Embolo ist begehert: Nun will ihn auch Bald-Aufsteiger RB Leipzig verpflichten.

Breel Embolo ist begehert: Nun will ihn auch Bald-Aufsteiger RB Leipzig verpflichten.

KEYSTONE/ALEXANDRA WEY

Dass der VfL Wolfsburg gerne Breel Embolo vom FC Basel verpflichten würde, ist längst kein Geheimnis mehr. 27 Millionen Euro sollen die «Wölfe» in der Winterpause für den 19-jährigen Nati-Stürmer geboten haben. Ohne Erfolg, im Sommer soll nochmals verhandelt werden.

Doch der Klub, bei dem auch die beiden Schweizer Diego Benaglio und Ricardo Rodriguez spielen, hat Konkurrenz bekommen: Wie die «Bild» heute berichtet, ist auch RB Leipzig an Embolo dran.

Der Retortenklub, der kurz vor dem Aufstieg in die 1. Bundesliga steht, wolle im Oberhaus sofort vorne mitmischen und suche deshalb Verstärkung im Sturm.
Embolo würde ins Konzept von Trainer und Sportdirektor Ralf Rangnick passen: «Wir wollen hochtalentierte Spieler, die ausschließlich zwischen 19 und 23 Jahre alt sind», sagt er immer wieder.

Und eine zweistellige Millionen-Ablöse wäre dank der finanziellen Unterstützung von Getränkehersteller Red Bull nicht wirklich ein Problem. (pre)