Dill lief in diesem Jahr seinen ersten Marathon überhaupt. Kunz absolvierte die Strecke dem rechten Seeufer entlang bereits das 15. Mal. Er gehört zu den 67 Läuferinnen und Läufer die seit Beginn des Marathons mit dabei sind.

Peter Dill hat sich im Rahmen des Zürich Marathon Debütanten Projekt auf den Marathon vorbereitet und sich anfänglich die Unterbietung der 4-Stunden-Marke zum Ziel gesetzt.

Am Sonntag lief er dann mit einer Zeit von 4:39.04,6 aber mit einem Strahlen über die Ziellinie: «Ab Kilometer 30 wurde es sehr hart. Aber 200 Meter vor dem Ziel habe ich mich nochmals gesammelt, damit ich mit einem Lächeln die Ziellinie überqueren konnte. Ab diesem Zeitpunkt war es wieder richtig cool», sagt Dill. Über eine weitere Marathon-Teilnahme wollte Dill noch nicht sprechen. Er wolle sich zuerst richtig erholen, dann können man über einen nächsten Lauf spekulieren.

Zürich Marathon Debütant: Peter Dill

Peter Dills Vorstellungsvideo