Fechten
9. Rang in Paris für Laura Stähli

Laura Stähli von der Fechtgesellschaft Basel konnte sich am internationalen Degenturnier in Paris den starken 9. Rang erfechten.

Merken
Drucken
Teilen
Laura Stähli erziet in Paris den 9. Rang.

Laura Stähli erziet in Paris den 9. Rang.

Uwe Zinke

Die 23-jährige Laura Stähli von der Fechtgesellschaft Basel stand dieses Wochenende am «Tournoi Lutetia», einem internationalen Degenturnier in Paris, im Einsatz. Im 238 Fechterinnen umfassenden Teilnehmerfeld erzielte Stähli, die Biologie und Französisch studiert und im Januar zur Basler Sportlerin des Jahres gewählt wurde, den ausgezeichneten 9. Schlussrang.

Vom Fechtclub Basel rangierte Viktoria Koch auf dem 29. Rang. Alexandra Blum mit dem 35., Kim Büch mit dem 71. und Thale Hille-Dahl mit dem 118. Rang komplettieren das Ergebnis aus Sicht der Fechtgesellschaft Basel.