Mit einem Sieg aus zwei Spielen können die 1. Herren des Basler HC den direkten Wiederaufstieg in die NLA am Sonntag in Genf perfekt machen. Am Samstag steigt für die U17-Junioren der Kampf um Gold. Im Halbfinale trifft das Team um Mittelfeldmotor Boris Stomps auf den Luzerner SC und hofft auf einen Sieg und ein glückliches Ende im Finale. Einen Tag später, am Sonntag findet in der Rankhofhalle die Schweizer Junioren CEWE U14 Endrunde statt und das Basler Team versucht seinen Titel vom Vorjahr zu verteidigen.

Herren

Vier Punkte Vorsprung, ein positives Torverhältnis von plus 15 und noch zwei Spiele in der NLB sprechen für die 1. Herren unter Leitung von Coach Christian Stengler und Wolfgang Koch. Mindestens ein Sieg aus den Spielen gegen HC Wettingen oder Luzerner SC muss her. Und dies würde den direkten Wiederaufstieg in die NLA bedeuten. Ein grosser Erfolg, nachdem man im Sommer im Feld in die NLA aufgestiegen ist.

U17-Junioren

Am Samstag um 11:45 Uhr spielen die U17 Junioren ihr Halbfinale gegen den Luzerner SC in der Sporthalle Pfaffenholz um die Finalteilnahme der Schweizer Hallenhockey Meisterschaft. In der Hauptrunde spielten die Junioren eine hervorragende Runde und endeten als Gruppenerster vor dem letztjährigen Meister Servette HC. Das junge Team rund um Trainergespan Nicolas Boivin und Felix Schwander erweist sich so als grosse Überraschung. Sehr erfreulich, denn mit Sofie Stomps, Rachelle Strub und Fleur de Ruiter hat der BHC gleich drei Mädels in seinen Reihen. Zudem kann das Team zur Endrunde wieder auf den Rückhalt seines Torwart Denis Ackermann vertrauen.

U14 des BHC bei der Mannschaftsbesprechung.

U14 des BHC bei der Mannschaftsbesprechung.

U14-Junioren

Im Modus jeder-gegen-jeden spielen die U14 Junioren am Sonntag in der Sporthalle Rankhof ihre Schweizer Endrunde. Hier trifft der BHC auf RW Wettingen, LAC Lugano und HC Olten. Ungeschlagen mit 8 Siegen und einem Torverhältnis von plus 62 aus der Vorrunde geht der BHC als Favorit ins Rennen. Aber auch dem RW Wettingen gelangen in der Vorrunde 8 Siege. Es wird erwartet, dass sich die Meisterschaft zwischen den beiden Teams entscheidet. Das Trainergespan Song Moo Lüscher und Jens Stomps erwarten demnach ein sehr enges Match auf Augenhöhe.