Weitere Informationen werden folgen, dann auch mit konkretem Inhlat und Plänen wie auch Perspektiven, was das Boxfit anbelangt. Die gemeinsam gesteckten Ziele und Zusammenarbeit bleiben bestehen: Weltmeister im Schwergewicht. Hierfür kann und soll auch sein Boxfit dienen. Der gemeinsame Vertrag läuft bis Ende 2016 und wird gemeinsam neu verhandelt wenn es soweit ist. Auch wird Arnold beim Start seines Boxfit tatkräftgi von seinem Coach unterstützt sowie auch vom Boxclub Basel. Vorerst steht der nächste Kampf im Vordergrund. Es ist dies der erste nach Gjergjajs Mittelhandknochenbruch.

Nächster Kampf für Arnold "The Cobra" Gjergjaj 

Arnold  "The Cobra" Gjergjaj muss noch dieses Jahr in den Ring. Am 5.Dezember 2015 wird er im Rahmen der von der My First Choice GmbH organisierten "Swiss Las Vegas Fusion" Veranstaltung in der Umweltarena in Spreitenbach in den Ring steigen. Die Vertragsverhandlungen mit dem Gegner sind im Gange, dieser wird im Anschluss bekannt gegeben. Es wird dies für Arnold der erste Kampf nach seiner erfolgreichen Titelverteidigung vom 6. Juni 2015 gegen den Russen Bakthov. Bei diesem Kampf zog Arnold sich Mittelhandknochenbruch und einen Riss im Trommelfell zu. Die Heilung der gebrochenen Hand verläuft nach Plan. Die bisherigen Belastungseinheiten verliefen reibungslos.