Und speziell für die verschiedenen, verwinkelten und kurzen Mickey Mouse-Rennstrecken hat er sich bei KTM Regio Basel AG in Arisdorf eine 690er Supermoto R präparieren lassen, mit der er an den ersten Rennen - im Rahmen der Klassik Motorsport Serie (Deutschland) - an den Start gehen wird.

Ob die Maschine auch an Bergrennen in der Schweiz in der Kategorie „Open“ zum Einsatz kommt, ist noch offen! Dafür steht natürlich auch noch die letztjährige Yamaha YZF-R6 „im Stall“, mit der er im Rahmen der Swiss Moto Légend Trophy zwei Podestplätze erreicht hat. Zudem sind einige Klassik-Rennen geplant, bei denen ein „richtiger Oldtimer“, eine EGLI-Honda CBR 450, Jahrgang 1972, zum Einsatz kommt. Vorläufig wird aber noch dreimal pro Woche in Füllinsdorf Fitness trainiert, insbesondere Kraft und Ausdauer, um der körperlichen Anforderung bei den Rennen gerecht zu werden.