Highlights im Video

Basel schlägt Lausanne: Sporar erstes Tor und Vacliks starke Paraden hier im Video

Andraz Sporar (links) beendete seine Torflaute beim FCB.

Andraz Sporar (links) beendete seine Torflaute beim FCB.

Der FC Basel besiegt Lausanne am Samstag mit 4:0. So eindeutig wie das Resultat war der Spielverlauf nicht: Torhüter Tomas Vaclik verhinderte mit seinen Paraden, dass die Partie kippte. Andraz Sporar erzielte sein erstes Tor im FCB-Dress.

37. Minute: Michael Lang bringt die Basler mit einem ansehnlichen Treffer von der Strafraumkante in Führung.

40. Minute: Nur drei Minuten später geht Mohamed Elyounoussi nach einem Eckball vergessen und kann unbehelligt einschieben.

49. Minute: Sinnbildlich für den starken Auftritt von Tomas Vaclik: Der tschechische Torhüter baut sich vor dem heranbrausenden Lausanner auf, wehrt dessen Schlenzer ab und blockt auch den Nachschuss souverän.

59. Minute: Andraz Sporar erlöst sich selbst. Der Slowene erzielt sein erstes Tor für den FC Basel. Obwohl: Dieser Schuss wäre durchaus haltbar gewesen.

82. Minute: Elyounoussi erzielt nach Vorarbeit von Steffen sein zweites Tor der Partie. Die Basler umspielen die Lausanner Abwehr und Elyounoussi kann sich viel Zeit lassen.

Die ungeschnittenen Highlights hier im Video:

Highlights FC Lausanne - FC Basel (28. Runde, Super League, 2016/17)

Meistgesehen

Artboard 1