Orientierungslauf
Baselland rechnet sich am Megaevent Medaillenchancen aus

Am Wochenende findet in Finnland die traditionelle Jukola-Staffel statt. Das ist einer der grössten OL-Anlässe überhaupt. Gestartet wird am späten Samstagabend, danach laufen rund 1800 Staffeln à sieben Läufer die ganze Nacht hindurch.

Jonas Mathys
Drucken
Teilen
Fabian Hertner ist der bekannteste Läufer der OLV Baselland.

Fabian Hertner ist der bekannteste Läufer der OLV Baselland.

KEYSTONE

Am Samstagnachmittag gibt es eine ähnlich grosse Frauenstaffel mit vier Strecken. Das Spezielle an diesem Wettkampf ist, dass sowohl die absolute Weltspitze teilnimmt, als zum Teil auch Leute, die noch nie OL gemacht haben. Die Jukola ist in Finnland ein riesiger Event, das Staatsfernsehen überträgt die ganze Nacht live.

Aus Schweizer und insbesondere Basler Sicht ist dieses Jahr interessant, dass mit der OLV Baselland ein Team teilnimmt, das gute Chancen auf einen Spitzenplatz hat.

Das ist ein absolutes Novum. Normalerweise laufen die Schweizer in skandinavischen Klubs. Die Baselländer versuchen jedoch, ein eigenes homogenes und nicht auf dem Transfermarkt zusammengestelltes Team zu stellen, das konkurrenzfähig ist.

Der bekannteste Name in der Mannschaft ist wohl Fabian Hertner, dazu gehört aber auch der mehrmalige schwedische WM-Medaillengewinner Anders Holmberg (wohnt seit Jahren in der Schweiz) sowie der ehemalige Weltmeister Matthias Leonhardt.

Die OLV Baselland reist mit zwei Männerteams und einem Frauenteam nach Finnland. Wie wichtig ihnen die finnische Staffel ist, zeigt sich auch daran, dass sie zur Vorbereitung für eine Woche in ein Trainingslager nach Finnland gereist sind und sich so in relevantem Gelände auf den Traditionsanlass vorbereiten haben.

Die Teamaufstellung: 1. Strecke: Stefan Lombriser (Sissach). 2. Strecke: Sebastian Hägler (Birsfelden) 3. Strecke: Kaspar Hägler (Hölstein/Basel) 4. Strecke: Christoph Meier (Lausen/Bern) 5. Strecke: Matthias Leonhardt (Winterthur) 6. Strecke: Anders Holmberg (Sissach/Swe) 7. Strecke: Fabian Hertner (Pratteln/Winterthur)

Aktuelle Nachrichten