In Manier eines Champions beendete Florian Droux alle seine Kämpfe vorzeitig. Auch bei den Junioren -81 kg liess er nichts anbrennen und gewann sein zweites Gold. Nicht minder erfreulich ist der erste Platz des für Budokai Liestal startenden Reto Dürrenberger (-81 kg) in der Kategorie Masters. 

Die für den Judoverband beider Basel startenden 33 Athletinnen und Athleten sind aus Uster mit insgesamt 13 Medaillen zurückgekehrt. Hervorzuheben sind dabei auch die beiden zweiten Plätze von Rey Bähler (-50 kg) und Luc Heitz (+73 kg). Beide starteten in der Kategorie Jugend. Céline Weinmann (-57 kg) und Luc Heitz schlugen ebenfalls doppelt zu. Durch den Start in den Kategorien Jugend und Junioren kamen sie in ihren Gewichtsklassen zu zweifachen Medaillenehren.

Bronzemedaille für Lena Grolimund

Für den Judo Sport Liestal gewann Lena Grolimund die Bronzemedaille in der Kategorie Jugend Damen U18 bis 52kg.