Beachvolleyball
Basler Junioren erst im Final gestoppt

Nur eine Woche nach dem Gewinn des U19-Vize-Weltmeistertitels in Larnaka (Zypern) standen Breer/Haussener im Final des Laufner Stedtli Beach.

Paul Ulli
Merken
Drucken
Teilen
Finalniederlage für Florian Breer/Yves Haussener beim Turnier in Laufen.

Finalniederlage für Florian Breer/Yves Haussener beim Turnier in Laufen.

Uwe Zinke

Duplizität der Ereignisse. Auch beim Stedtli Beach in der Laufner Altstadt konnte das Basler Beachvolleyball-Duo Florian Breer/Yves Haussener erst im Finale gestoppt werden. In einer äusserst spannenden und hochstehenden Partie holten sich Fabio Berta/Luca Müller mit 2:1-Sätzen (21:15, 11:21, 15:12) den Turniersieg.

Bei den Frauen standen die Kaistnerin Fabienne Geiger mit Partnerin Anja Licka überraschend im Endspiel, mussten sich dort aber gegen das brasilianisch/schweizerische Duo Vanessa Bieli Jorge/Ines Egger mit 0:2 (19:21, 15:21) geschlagen geben.