Nach dem Erfolg gegen Endingen ist der RTV nun punktgleich Co-Tabellenführer. Das Team von Trainer Silvio Wernle tritt bereits an diesem Donnerstag, 4. Dezember 2014, auswärts bei Tabellendritten und NLA-Absteiger KTV Altdorf an (20.00 Uhr, Sporthalle Feldli, Altdorf).

Der Traditionsclub aus dem Kanton Uri hat momentan lediglich einen Punkt weniger als der RTV auf seinem Konto, womit dieser Partie wahrlich der Charakter eines Spitzenkampfes zukommt. 

Nächster Fixpunkt für den RTV bildet dann am Dienstag kommender Woche, am 9. Dezember, der Achtelfinal im Schweizer Cup gegen den Ligakonkurrenten Yellow Winterthur (20.15 Uhr, Sporthalle Rankhof, Basel). Mit einem Sieg gegen die Zürcher stünde der RTV nur noch eine Runde vor der Qualifikation für das prestigeträchtige nationale Final-Four-Turnier im Frühjahr 2015.