Im 12. Spiel der laufenden Saison ist Yellow Winterthur bei ATV / KV Basel zu Gast. Beide Mannschaften sind auch in dieser Saison in der 2. Tabellenhälfte klassiert, was man vor allem bei Yellow nicht unbedingt erwarten konnte. Beide Teams werden auch mit grosser Sicherheit im Frühling die Abstiegsrunde bestreiten müssen. Allerdings konnte Yellow am vergangenen Samstag seinen Fans mit einem 25 : 21 – Auswärtssieg beim Aufsteiger GC Ami eine grosse Freude machen. Basel andererseits konnte bei der 26 : 22 – Niederlage in Stans nicht glänzen.

Selbstvertrauen gewinnen

Den Baslerinnen gelang es leider beim Hinspiel in Winterthur nicht, 2 Punkte mit nach Hause zu nehmen, obwohl ein Sieg drin gelegen wäre. Durch zu viele vergebene Grosschancen konnte Yellow Winterthur am Schluss einen knappen 24 : 22 – Heimsieg gegen unglücklich kämpfende Baslerinnen feiern. Gegen Yellow Winterthur gelang es grundsätzlich selten, Punkte zu ergattern. Aufgrund der bisherigen Leistungen in dieser Saison darf man aber von einem weiteren Duell auf Augenhöhe ausgehen. Ein Erfolg gegen einen direkten Konkurrenten in diesem Nachholspiel wäre mehr als wichtig. Es würde bedeuten, dass nach 12 Spielen alle 4 Teams in der unteren Tabellenhälfte innerhalb von 1 Punkt klassiert sind. Und es gäbe den Baslerinnen bestimmt einiges Selbstvertrauen für die schweren Spiele ab Januar 2016.

Trotz allem möchte das Team von Cheftrainer Sandro Bou auch in dieser Saison wieder einen Europacup-Platz erreichen, das bei einem 5. Tabellenplatz reicht. Deswegen wird Yellow alles probieren, in Basel zu punkten. Das Gleiche gilt aber auch für den ATV / KV Basel. Es ist mehr als wichtig, dass man dieses 4-Punktespiel gewinnen kann. Die Baslerinnen waren nach den ersten schwierigen Spielen auf dem Weg der Besserung. Aber die beiden letzten Spiele gegen Thun und auswärts in Stans waren zu wenig gut, um Punkte einfahren zu können. Dem Trainerstab fehlen am kommenden Mittwoch nach wie vor Spielerinnen.

Ob es gelingt, Punkte gegen Winterthur zu holen, hängt vor allem auch von einer guten und aggressiven Verteidigungsarbeit ab. Das Basler Team wird aber mit Sicherheit alles probieren, die Vorgaben der Trainer umzusetzen und so einen wichtigen Erfolg zu holen.

ATV / KV Basel - Yellow Winterthur

Mittwoch, 9. Dezember 2015, 20.00 h in der Rankhofhalle, Basel