Der BC Bären Kleinbasel zieht sich per Ende Saison aus der Nati B zurück. Grund für den Rückzug sind die Finanzen und die Infrastruktur. Das benötigte Budget, das für eine weitere Saison Nationalliga B benötigt wird, konnte nicht zeitgemäss gestellt werden. Ein weiterer erheblicher Punkt ist die Infrastruktur. Durch die Verzögerung bei der Renovation der Heimhalle im Dreirosenschulhaus um mindestens ein halbes Jahr bis Ende 2019, eventuell sogar bis Sommer 2020, kann der Verein die Auflagen vom Verband im Exil nicht mehr gewährleisten.

Der Vorstand des BC Bären Kleinbasel musste zum langfristigen Wohl des Vereins schweren Herzens beschliessen, die Mannschaft für nächste Saison zurückzuziehen.

Der BC Bären Kleinbasel setzt alles daran, dass das Herrenteam in Zukunft wieder in der Nati B spielen kann, sofern der finanzielle Mehraufwand gestemmt werden und die infrastrukturellen Vorgaben des Verbandes eingehalten werden können. In der neu renovierten Dreirosenturnhalle sollte dies dann problemlos möglich sein.

Der Verein bedankt sich in einer Medienmitteilung bei allen Sponsoren und Helfern für die Unterstützung in dieser Saison. Ein grosser Dank geht auch an die Mannschaft selbst, die durch ihre persönliche Finanzspritze erst möglich machte, dass diese Saison gespielt werden konnte.

Der BC Bären Kleinbasel bedauert, dass er seinen "treuen Fans" in der Region, die den Verein  wie immer tatkräftig unterstützt haben, nicht weiterhin Nationalliga-B-Basketball im Kleinbasel anbieten kann.