Handball NLA
Der RTV Basel spielt zu Hause gegen GC Amicitia Zürich

Nach den zwei unglücklichen Niederlagen zum Auftakt der NLA-Abstiegsrunde bestreiten die NLA-Handballer des RTV 1879 Basel am Freitagabend, 15. Februar 2019, ihr erstes Heimspiel.

Meinrad Stöcklin
Drucken
Teilen
Der RTV Basel will das erste Heimspiel der Abstiegsrunde für sich entscheiden.

Der RTV Basel will das erste Heimspiel der Abstiegsrunde für sich entscheiden.

Claudio Thoma

Dabei trifft der RTV auf das Tabellen-Schlusslicht GC Amicitia Zürich (20:15 Uhr, Sporthalle
Rankhof, Basel). Die Partie wird, wie alle Schweizer NLA-Partien, live auf www.handballtv.ch
übertragen.

Der RTV bestreitet in den kommenden rund zweieinhalb Wochen drei Heimspiele und wird mit
Garantie alles daran setzen, die nötigen Punkte zu holen, um den zweitletzten Tabellenplatz wieder abzugeben.

Aktuelle Nachrichten