Doppelerfolg

Die Damen des WSV Basel kehren mit zwei klaren Sieges aus Nyon zurück

Basels Melanie Adler bei einem Torschuss. Uwe Zinke

Basels Melanie Adler bei einem Torschuss. Uwe Zinke

Die beiden Auswärtsspiele in Nyon haben die Damen des WSV Basel klar mit 15:2, bzw. 22:2 für sich entschieden. Melanie Adler war mit 14 Treffer die erfolgreichste Torwerferin.

Im Meisterschaftsspiel ging zwar Nyon noch mit 1:0 in Führung, doch im Gegenzug kam der Ausgleich und wenig später lagen die Baslerinnen bereits klar in Führung, schlussendlich resultierte ein deutlicher 15:2 Auswärtserfolgt.

Nur wenig später konnten die Baslerinnen gleich nochmals jubeln. Mit einem 22:2 Kantersieg gegen den gleichen Gegner erreicht der WSV Basel die Qualifikation für das Cupfinal-Turnier am 02.06.2018 in Lugano wo sie im Halbfinal auf Horgen treffen werden.

Verwandte Themen:

Meistgesehen

Artboard 1