Baselbieter Sportagenda
Die Old Boys können sich den Klassenerhalt sichern

Was ist in den nächsten Tagen sportlich los im Baselbiet? Diese drei Anlässe müssen Sie gesehen haben: Die Promotion-League-Partie zwischen Zürich U21 und OB, das 2. Tischtennis-Halbfinal-Spiel zwischen Muttenz und Lugano sowie den 40. Basilea Cup.

Drucken
Teilen
Die Old Boys und Luis Gutierrez (m.) können sich gegen den FC Zürich den Klassenerhalt sichern.

Die Old Boys und Luis Gutierrez (m.) können sich gegen den FC Zürich den Klassenerhalt sichern.

Jan Zinke

Fussball: 37. Runde in der Promotion League zwischen Zürich und OB

Die Old Boys können mit einem Sieg gegen den FC Zürich U21 den Klassenerhalt in der Promotion League sichern. Der Vorsprung auf Delémont, welches zu Hause gegen den Tabellensechsten FC Rapperswil-Jona antritt, beträgt vor der Runde acht Punkte.

9.5. 16:00 Uhr: Promotion League. Zürich - Old Boys (Zürich, Sportplatz Heerenschürli)

Tischtennis: 2. Playoff-Halbfinal-Spiel zwischen Muttenz und Lugano

Der amtierende Meister will sich gegen den letztjährigen Finalgegner den Playoff-Final und damit die Chance auf die Titelverteidigung und den insgesamt 11. Meistertitel der Vereinsgeschichte sichern.

10.5. 13:00 Uhr: NLA. 2. Spiel Playoff Halbfinal. Rio Star Muttenz - Lugano (Muttenz, Kriegackerturnhalle)

Trampolin: 40. Basilea Cup in Muttenz

An diesem Sonntag wird der 40. Cup Basilea wiederum in der Sporthalle Kriegacker in Muttenz ausgetragen. Dabei dürfen die Zuschauer am traditionsträchtigen Turnier Trampolinsport auf höchstem Niveau erwarten.

10.5. 08:00 Uhr: 40. Cup Basilea (Muttenz, Sporthalle Kriegacker)

Aktuelle Nachrichten