Basketball

Die Starwings erwarten acht neue Spieler zum Trainingsauftakt

Captain Joel Fuchs ist einer von drei verbliebenen Stawings-Spielern.

Captain Joel Fuchs ist einer von drei verbliebenen Stawings-Spielern.

Kommenden Freitag, am 2. September 2016, starten die Starwings mit einer komplett neuen Mannschaft mit dem Training für die Saison 2016-17.

Erwartet werden neben den drei neuen ausländischen Spielern Octavius Brown, Durell Winson und Chris Jones auch die neuen Schweizer Spieler Robert Devicic, Patrik Hauri und Alexis Herrmann sowie die beiden Junioren Augusto Carrara (16) und Aleksa Pavlovic (17). Weiterhin dabei sind Joel Fuchs, Philippe Sager und Alessandro Verga.

Start der Meisterschaft ist am 15. Oktober in Lausanne, das erste Heimspiel ist am 23. Oktober zu Hause gegen Swiss Central aus Luzern.

Um die Starwings zum ersten Mal zu sehen, braucht aber niemand bis fast Ende Oktober zu warten. Anlässlich des 40. J+S Turnier 2016 vom 10./11. September spielen die Starwings am 10.9. um 19:30 erstmals im Rahmen eines Testspiels in der Sporthalle gegen die Deutsche Mannschaft aus Villingen Schwenningen.

Verwandtes Thema:

Meistgesehen

Artboard 1