Karate

Drei Bronzemedaillen am internationalen U21 Karate Randori in Wald-Michelbach

Beim internationalen U21 Randori waren 675 Sportler/innen aus 121 Vereinen am Start.

Beim internationalen U21 Randori waren 675 Sportler/innen aus 121 Vereinen am Start.

Kevin Wagner, Alessandro Sama und Mia Kadoic holen sich in Deutschland die Bronzemedaille.

Vom 25. bis 27. Mai 2017 war eine kleine Delegation Karatesportler/innen vom Budo Sport Center Liestal in Wald-Michelbach (D) am internationalen U21 Karate Randori. Nebst dem sportlichen Wettkampf gab es mehrere Trainingseinheiten (freies kämpfen) vor dem Wettkampftag (am Samstag), wo die Sportlerinnen und Sportler gegenseitige Erfahrungen austauschen und voneinander profitieren konnten. Gekämpft wurde am Turnier nach dem Round-Robin System (jeder gegen jeden).

Kevin Wagner (U18 +76kg), Alessandro Sama (U21 -76kg) und Mia Kadoic (U21 +68kg) konnten in den Vorrunden einige Siege erzielen, verloren jedoch alle drei eine Begegnung für den Einzug ins Finale und qualifizierten sich für den kleinen Final im Kampf um Bronze. Diesen Zweikampf konnten alle drei für sich entscheiden und holten den 3. Schlussrang.

Verwandtes Thema:

Meistgesehen

Artboard 1