Judo

Drei Medaillen für die Judo Sport Liestaler Judokas

Luca Campestrin ist stolzer Gewinner der Silbermedaille.

Luca Campestrin ist stolzer Gewinner der Silbermedaille.

Vergangenes Wochenende fand bereits das zweite Qualifikationsturnier für die im November in Biel stattfindenden Schweizer-Judo-Einzelmeisterschaften statt.

Der JJJC Rheintal organisierte bereits zum 40. Mal das Rheintaler Judo Rankingturnier. Auch bei diesem Qualifikationsturnier versuchten die Judokas des Judo Sport Liestal wichtige Punkte für die im November in Biel stattfindende Schweizer Einzelmeisterschaft zu sammeln. Dies gelang vor allem den Geschwistern Valentina und Luca Campestrin, die beide die Silbermedaille gewinnen konnten. Auch Fränzi Brandt zeigte eine sehr gute Tagesform und sicherte sich die Bronzemedaille.

Weitere Punkte sammelte David Leimgruber, Alina Brodmann, David Vavrecka und Simon Bamert bei seinem Debüt in der U18-Kategorie.

Die Übersicht der Resultate der Mitglieder des JJJC Rheintal:

2. Rang Luca Campestrin Elite Herren -81kg (von Lausen)

2. Rang Valentina Campestrin Elite Damen +63kg (von Lausen)

3. Rang Fränzi Brandt Elite Damen +63kg (von Pratteln)

7. Rang David Leimgruber Elite Herren -81kg (von Basel)

7. Rang Alina Brodmann Junioren Damen U21 -52kg (von Ziefen)

7. Rang David Vavrecka Junioren Herren U21 -73kg (von Füllinsdorf)

7. Rang Simon Bamert Jugend Herren U18 -60kg (von Liestal)

8. Rang Loris Schmitt Jugend Herren U18 -73kg (von Ziefen)

8. Rang Loris Schmitt Junioren Herren U21 -73kg (von Ziefen)

8. Rang David Vavrecka Jugend Herren U18 -73kg (von Füllinsdorf)

16. Rang Matias Napoli Jugend Herren U18 -55kg (von Seltisberg)

Verwandte Themen:

Meistgesehen

Artboard 1