Judo
Drei Medaillen für den Judo Sport Liestal

Am 45. nationalen A-Turnier in Spiez sicherten sich die vier teilnehmenden Athleten und Athletinnen von Judo Sport Liestal gleich drei Auszeichnungen.

Drucken
Teilen
Manuel Baumann ganz rechts auf den dritten Rang.

Manuel Baumann ganz rechts auf den dritten Rang.

Zur Verfügung gestellt

Da dieses Turnier kurzfristig auf ein neues Datum verschoben worden ist, konnten nur wenige Schüler des Judo Sport Liestal teilnehmen. Dennoch gewannen von vier Startern drei eine Medaille.

Insbesondere die ganz jungen Kämpfer in der Kategorie U11 zeigten eine sehr gute Leistung und gewannen zweimal Silber. Simon Krause aus Waldenburg erkämpft sich in einem Sechser-Pool den sehr guten zweiten Rang.

Simon Krause als stolzer Silbermedaillen-Gewinner.

Simon Krause als stolzer Silbermedaillen-Gewinner.

Zur Verfügung gestellt

Vereinskollegin Maria Carraça aus Lausen muss sich in einem Bubenpool durchkämpfen und gewinnt ebenfalls die Silbermedaille.

Maria Carraça auf den zweiten Rang ganz links.

Maria Carraça auf den zweiten Rang ganz links.

Zur Verfügung gestellt

Manuel Baumann aus Titterten gewinnt Bronze in der stark besetzten U15 Kategorie bis 45kg und Kaelan Sheean bis 55kg immer noch ein guter siebter Rang.

2. Rang Simon Krause Schüler C U11 -28kg, Waldenburg

2. Rang Maria Carraça Schüler C U11 -30kg, Lausen

3. Rang Manuel Baumann Schüler A U15 -45kg, Titterten

7. Rang Kaelan Sheean Schüler A U15 -55kg, Läufelfingen

Aktuelle Nachrichten