Video Highlights

Ein Eigentor leitet den FCB-Sieg ein: Das sind die Highlights zum 3:1-Heimsieg gegen den FC Thun

Der FC Basel bleibt dank einem Pflichtsieg gegen den FC Thun an der Tabellenspitze. In der 72. Minute lenkt Simone Rapp den Ball in die eigenen Maschen und leitet damit den Basler Heimsieg ein. Nur wenige Minuten später besiegelt Zuffi die Thuner Niederlage mit dem dritten FCB-Treffer. Hier geht es zu den Highlights der Partie:

3. Minute: Der FC Basel übernimmt gleich von Beginn weg das Zepter. Kevin Bua testet Guillaume Faivre nach drei Minuten. Der Thun-Goalie bekundet jedoch keine Mühe. 

Kevin Bua testet Thun-Goalie Faivre.

Kevin Bua testet Thun-Goalie Faivre.

7. Minute: Nur vier Minuten später kommen die Basler erneut zu einer gefährlichen Chance. Eray Cömert zwingt Faivre per Kopfball zu einer Parade. 

Eray Cömert kommt nach einem Eckball von Zuffi zu einer gefährlichen Möglichkeit.

Eray Cömert kommt nach einem Eckball von Zuffi zu einer gefährlichen Möglichkeit.

13. Minute: Nun sind auch die Gäste im Spiel angekommen. Matteo Tosetti fast sich ein Herz und hämmert das Leder aus rund 30 Meter per Volley auf den Kasten von Jonas Omlin. Der FCB-Keeper muss dabei sein gesamtes Können auspacken, um die Traumkiste zu verhindern. 

Matteo Tosetti erzielt beinahe eine Traumkiste.mp4

Matteo Tosetti erzielt beinahe eine Traumkiste.mp4

19. Minute: Aus ähnlicher Distanz wie Kollege Tosetti versucht sich auch Basil Stillhart wenige Minuten später. Doch auch bei diesem Versuch lässt sich Omlin nicht bezwingen. 

Basil Stillhart kommt nicht an Omlin vorbei.mp4

Basil Stillhart kommt nicht an Omlin vorbei.mp4

50. Minute: Was ein Geschoss! Aus gut 20 Meter sorgt Kevin Bua per Freistoss für den ersten Treffer des Abends. Faivre sieht bei der Aktion nicht glücklich aus. 

Bua bezwingt Faivre per Freistoss.mp4

Bua bezwingt Faivre per Freistoss.mp4

72. Minute: Simone Rapp wird zum Pechvogel des Abends. In der 67. Minute darf er noch über den Ausgleich jubeln, rund fünf Minuten später sorgt er mit einem Eigentor für die erneute Basler Führung. 

Pechvogel Rapp sorgt mit diesem Eigentor für die erneute FCB-Führung.mp4

Pechvogel Rapp sorgt mit diesem Eigentor für die erneute FCB-Führung.mp4

78. Minute: Danach ist die Thuner Gegenwehr gebrochen. Luca Zuffi lenkt einen abgelenkten Schuss von Afimico Pululu geschickt zum 3:1-Endstand ein. 

Zuffi sorgt für den 3:1-Endstand.mp4

Zuffi sorgt für den 3:1-Endstand.mp4

(az)

Meistgesehen

Artboard 1