Judo
Erster Einsatz mit der Nationalmannschaft für Loris Schmitt

In seinem ersten Einsatz für die Schweizer Judo Nationalmannschaft überzeugte Loris Schmitt am gut besetzten «Tournoi de France» mit dem hervorragenden siebten Platz.

Drucken
Teilen
Loris Schmitt (rechts) beim ausführen einer Technik

Loris Schmitt (rechts) beim ausführen einer Technik

Zur Verfügung gestellt

Dank konstanten guter Leistung und den Gewinn des Vize-Schweizermeister-Titesl durfte Loris Schmitt am letzten Samstag mit der Schweizer Nationalmannschaft am sehr stark besetzten und für die Franzosen als Qualifikationsturnier zählende, internationales Judoturnier «Tournoi de France» in der schöne französische Stadt Cannes (FRA) am start gehen.

In der mit 42 Judokas stark besetzte Kategorie Jugend Herren U18 -73kg erreicht Loris Schmitt aus Ziefen, mit drei mit Höchstwertung gewonnenen und zwei verlorenen Begegnungen den sehr guten siebten Rang.

Aktuelle Nachrichten