Leichtathletik

Erster Formtest für die Hallenmeisterschaften

Der Startschuss zur Eröffnung der Leichtahtletiksaison: Der Hallenevent auf der Schützenmatte

Der Startschuss zur Eröffnung der Leichtahtletiksaison: Der Hallenevent auf der Schützenmatte

Am Samstag fällt der Startschuss zur Eröffnung der Leichtahtletiksaison auf der Schützenmatte und zwar in Form des traditionellen Hallenmeetings Sprint und Hürden. Neu in diesem Jahr ist der Hallenwettbewerb Weit und Dreisprung.

Teilnahmeberechtigt sind alle Athletinnen und Athleten der Kategorien U14 bis Aktive. Für die teilnehmenden Athletinnen und Athleten geht es unter anderem darum, ihre Form nach dem Wintertraining zu testen und Limiten für die Hallenschweizermeisterschaften zu erreichen.
Neu in diesem Jahr ist der Hallenwettbewerb Weit und Dreisprung. Den Athletinnen und Athleten der Kategorie U16 und älter wird die Gelegenheit geboten, unter Wettkampfbedingungen den aktuellen Formstand zu testen und Limiten für die Hallenschweizermeisterschaften zu knacken.

Hallenmeeting Sprint und Hürden: Samstag, 17. Januar 2014, von 13.00 – ca. 18.00 Uhr: Sportstadion Schützenmatte, Leichtathletikhalle, Wielandplatz 12, Basel
Neu: Hallenmeeting Weit und Dreisprung: Sonntag, 18. Januar 2014: Sportstadion Schützenmatte, Leichtathletikhalle, Wielandplatz 12, Basel

Verwandte Themen:

Meistgesehen

Artboard 1