Nachgefragt
«Es ist noch genug Feuer und Wille in der Mannschaft»

Pascal Del Negro
Merken
Drucken
Teilen

Patrick Seeger

Vom 2:0 zum 2:2 – wie ist die Stimmung in der Mannschaft?

Klar, die Mannschaft war nach dem letzten Spiel niedergeschlagen und geknickt. Aber so ist der Sport, in den Playoffs kann immer alles passieren. Und die Niederlagen kamen teils ziemlich unglücklich zustande. Aber wir müssen das nun abhaken und nach vorne schauen.

Wie konnte es passieren, dass man zuletzt zweimal ein Spiel in letzter Sekunde verloren hat?

Unter Druck wurden wir oft nervös und haben leichte Fehler gemacht. Dadurch kassierten wir spät Gegentore, das gilt es zu verhindern. Im letzten Spiel kam Brandis zudem kurz vor Schluss durch eine fragwürdige Strafe zum Anschlusstreffer und konnte das Spiel noch drehen.

Wie wollen Sie das erreichen?

Wir werden die Videos vom Dienstag genau analysieren. Im nächsten Spiel müssen wir versuchen, die Ruhe zu bewahren.

Kann sich die Mannschaft für die Finalissima noch einmal aufraffen?

Ja, ich glaube, das wird kein Problem sein. Es ist noch genug Feuer und Wille in der Mannschaft, um Spiel 5 zu gewinnen.