Fussball
FC Basel trifft auf den FC Winterthur – Black Stars mit sehr schwerem Los

Die Auslosung zur 2. Runde im Schweizer Cup hat für die Black Stars ein Traumlos ergeben. Der FCB reist derweil zu Winterthur. Die kommende Runde findet am Wochenende vom 20. und 21. September statt.

Raphael Biermayr
Merken
Drucken
Teilen
Der FC Zürich gewann im April zum achten Mal den Cup.

Der FC Zürich gewann im April zum achten Mal den Cup.

Keystone

32 Teams sind in der zweiten Runde des Schweizer Cups, die am Wochenende vom 20./21. September gespielt wird, noch dabei. Für den letztjährigen Finalisten aus Basel steht als nächstes ein Auswärtsspiel gegen den FC Winterthur an.

Die weiteren Begegnungen

Chiasso - Aarau

Lausanne - Thun

Buochs - Young Boys

Schaffhausen - Luzern

Biel - Sion

Le Mont - St. Gallen

Xamax - GC

Stade Nyonnais - Köniz

Greifensee - Cham

Münsingen - Locarno

Tägerwilen - Lugano

Servette - Wohlen

Henau - Wil

Hergiswil - Schötz

Sie haben sich in der ersten Runde mit 8:0 im Lokalderby gegen den Zweitligisten Pratteln durchgesetzt.

Mergim Ahmeti, der in der Auftaktrunde die Hälfte aller Treffer erzielte, wünschte sich für die kommende Cup-Partie natürlich den FC Basel als Gegner. Diesem Wunsch wurde nicht entsprochen.