Fussball
FCB-Star Fabian Frei wird Botschafter der Alliance

Zusammen mit Jan Delay (Werder Bremen), Rudi Völler (Bayer 04 Leverkusen) und Felix Gasselich (FK Austria Wien) übernimmt der Mittelfeldspieler eine repräsentative Rolle und trägt als Profifussballer zur Bekanntheit der Alliance bei.

Merken
Drucken
Teilen
Mit der nötigen Ruhe am Werk.
4 Bilder
Fabian Frei freut sich auf seine kommenden Aufgaben.
Fabian Frei wird Botschafter
Fabian Frei will den Kids etwas beibringen.

Mit der nötigen Ruhe am Werk.

Zur Verfuegung gestellt (ZVG)

Im Rahmen der Alliance nahm der 25-jährige 2011, 2013 und 2014 an den alljährlichen
Behindertenfussball-Camps teil. Hier konnte er sich ein Bild von der Arbeit der FCSA machen.
Als Botschafter freut sich Frei die FCSA unterstützen zu können: «Die Förderung junger
Menschen über den Fussball liegt mir besonders am Herzen. Meine Team-Kollegen und ich
stammen aus dem Kinder- und Jugendfussball. Wir alle profitierten von vorbildlichen Coaches.
Diese Werte in Gebieten zu fördern, in denen es an der nötigen Infrastruktur fehlt, ist eine
wertvolle Arbeit, die ich unterstützen will. Darum bin ich Botschafter der Alliance.»

Buchwalder lobt den Frei

«Fabian Frei ist ein Spieler, der auf und neben dem Platz durch seine Empathie und seinen
positiven Charakter auffällt. Wer eine solche Leidenschaft an den Tag legt, passt perfekt zu
unserer Arbeit.», sagte Marc-André Buchwalder, CEO der Basler Stiftung Scort, die für die FCSA
verantwortlich zeichnet.

Auch Bremen und Leverkusen dabei

Die FCSA vereint Profi-Fussballclubs (FC Basel 1893, SV Werder Bremen, Bayer 04 Leverkusen,
FK Austria Wien und Queens Park Rangers FC), die sich gemeinsam und in ehemaligen
Krisenregionen aber auch im Behindertenfussball engagieren. Sie nutzt die verbindende Kraft
und die Werte des Fussballs, um einen Beitrag zur Ausbildung von jungen benachteiligten
Menschen zu leisten und deren Entwicklung nachhaltig zu fördern. Die Scort Foundation
koordiniert die Zusammenarbeit der Clubs und trägt die Verantwortung für das gesamte
Projektmanagement.