Entweder oder

FCB-Stürmer Marc Janko: «Ich mag den entspannten Ibiza-Sound»

Marc Janko zieht den TV- Analysten Herbert Prohaska der Stürmerlegende Toni Polster vor.

Marc Janko zieht den TV- Analysten Herbert Prohaska der Stürmerlegende Toni Polster vor.

Die Kobra im Blitzinterview. Marc Janko verrät, warum er Marcel Hirscher Anna Veith vorzieht, und er outet sich als Hunde-Liebhaber.

Urs Fischer oder Marcel Koller?

Marc Janko: Beide, denn sowohl Urs Fischer als auch Marcel Koller sind sehr wichtig für mich, der eine im Klub, der andere in der Nationalmannschaft.

Twitter oder Facebook?

Twitter. Das ist ein deutlich breiterer Infokanal, auf dem ich mehr Leute erreiche. Entsprechend pflege ich meinen Twitter-Account auch. Mir ist der Fan-Kontakt wichtig.

Katze oder Hund?

Eindeutig Hund. Ich kann mit Katzen wenig anfangen, die sind mir zu unberechenbar.

Marcel Hirscher oder Anna Veith?

Marcel Hirscher, und zwar aus dem einfachen Grund, weil ich ihn schon mal getroffen habe und er ein grossartiger Sportler ist.

Toni Polster oder Herbert Prohaska?

Herbert Prohaska. Gerade als Fussballer ist es ratsam, sich mit TV-Analysten gut zu verstehen (lacht). Darum kriegt er den Vorzug vor Stürmerlegende Toni Polster.

Elektro oder Hip-Hop?

Elektro, ich mag den entspannten Ibiza-Sound. Auch gegen das Wetter auf den Balearen habe ich nichts einzuwenden.

Buch oder Zeitung?

In unserer schnelllebigen Zeit ganz klar das Buch, denn es bleibt letztlich länger aktuell.

Cabrio oder Kombi?

Mit Cabrio verbindet man gemeinhin Freiheit. Ich ziehe trotzdem den Kombi vor, denn ich mag keine Föhnfrisur.

Badehose oder Lederhose?

Nichts gegen Tradition, aber wenn ich die Wahl habe, dann die Badehose. Ich liebe den Sommer.

Gipfeli oder Müesli?

Nichts gegen ein frisches Gipfeli, aber das Müesli hält doch deutlich länger hin. Und es geht nichts über einen guten Start in den Tag.

Verwandte Themen:

Meistgesehen

Artboard 1