Curling
Finale mit Zirkelentscheid in Arlesheim

Der 41-jährige Markus Eggler holte an den Olympischen Spielen in Vancouver Bronze und ist danach zurückgetreten. Trotzdem war der in Münchenstein wohnhafte Curler nun in Arlesheim am «swiss cup basel» mit von der Partie.

Merken
Drucken
Teilen

Der Swiss Cup Basel endete mit einem umkämpften Final. Das Team Kapp aus Deutschland ging im vierten End mit 5:1 in Führung. Den St. Moritzern mit Skip Schwaller gelang aber nach einem Zirkelentscheid im vorletzten End noch der Ausgleich.

Trotzdem gewannen schliesslich die Deutschen das hochstehende Turnier, bei dem weder die schwedischen Europameister noch die norwegischen Titelverteidiger ins Halbfinale einziehen konnten, dafür wohl aber drei Schweizer Mannschaften.

Die Region war mit Markus Eggler vertreten, der in Münchenstein wohnt. Der 41-Jährige, der in Vancouver Olympiabronze gewann und anschliessend zurücktrat, sprang bei den Schotten ein.

Ob dies nun den Rücktritt vom Rücktritt bedeutet und wen er im Final unterstützte, erfahren Sie im Video. Die Bildergalerie fasst den spannenden Final zusammen.