Super League
Frühe Führung, späte Niederlage: Die FCB-Highlights vom 1:3 gegen YB

Trotz einer frühen Führung konnte der FC Basel nicht gegen YB gewinnen. In der zweiten Halbzeit kamen die Berner zu mehr Chancen, die sie dann auch in Tore ummünzten. Hier gibt es alle Tore und die weiteren Highlights im Video.

Andrea Meili
Merken
Drucken
Teilen
Bildergalerie: YB - FC Basel (12.5.19)
17 Bilder
Nach der ersten Halbzeit lag der FCB noch 1:0 in Führung.
In der Nachspielzeit trifft YB zum dritten Mal ins Basler Tor.
Zehn Minuten vor Schluss kassiert der FCB das 1:2.
Nicolas Moumi Ngamaleu trifft für den Meister.
Basel ist seit der 72. Minute nur noch zu zehnt: Carlos Zambrano fliegt mit Gelb-Rot vom Platz.
In der 62. Minute kassiert der FC Basel den Ausgleich. Nsame trifft für YB nach einem Eckball.
Loris Benito (l.) gegen Valentin Stocker (r.).
Der FC Basel geht mit einer knappen 1:0-Führung in die Halbzeitpause.
Fabian Frei schiesst den FCB bereits in der 4. Minute in Führung.
Der Basler Jubel nach dem Führungstreffer.
Der Torschütze bedankt sich beim Passgeber.
Basel gerät nach dem Führungstreffer aber unter Druck.
Jonas Omlin ist unter Dauerbeschuss.
Er hält seinen Kasten in der ersten Halbzeit aber sauber.
Loris Benito (l.) im Duell mit Ricky van Wolfswinkel (r.).
Der FC Basel gastiert heute in Bern beim amtierenden Meister YB.

Bildergalerie: YB - FC Basel (12.5.19)

freshfocus

4. Minute: Noah Okafor umgeht rechts die Abwehr der Berner und gibt den Ball vor das Tor. Dort versucht YB-Torhüter David von Ballmoos zu klären. Seine Abwehr muss ihm jedoch helfen und just in diesem Moment stolpert Loris Benito und kann die Kugel nicht genügend aus dem Strafraum wegspedieren. Fabian Frei nimmt dankend an und schiesst zum 1:0 ein.

16. Minute: Nach der ersten Viertelstunde kommt YB zu mehreren guten Chancen. Beim Kopfball von Christian Fassnacht rettet der Pfosten den FC Basel vor dem Ausgleich. Fassnachts Nachschuss geht dann über die Latte hinweg.

45. Minute: Kurz vor dem Ende der ersten Halbzeit kommt YB noch einmal zu einer Chance. Jean-Pierre Nsame steht plötzlich ganz alleine vor dem Tor, doch er zögert und gibt den Ball dann lieber in die Mitte weiter. Die nun anwesende FCB-Abwehr kann nicht klären und so kommt Thorsten Schick zum Schuss, der jedoch von Jonas Omlin über das Tor abgelenkt wird. Eine tolle Parade.

47. Minute: Auch nach der Pause hat YB die erste grosse Chance. Die Eckball-Flanke von Thorsten Schick kommt genau auf den Kopf von Christian Fassnacht. Nur Jonas Omlin und seine Parade retten Basel noch einmal vor dem Ausgleich.

56. Minute: Und noch einmal hält Jonas Omlin den Kasten sauber. Dieses Mal kommt die Eckball-Flanke von der anderen Seite und landet bei Guillaume Hoarau. Dessen Kopfball wird auf der Torlinie abgefangen.

62. Minute: Der Eckball von Thorsten Schick landet Nicolas Moumi Ngamaleu, er weiss mit dem Ball aber wenig anzufangen und sein versuchter Kopfball landet vor den Füssen von Jean-Pierre Nsame. Sein Schuss geht in die linke Ecke und wird von der Latte noch entscheidend ins Tor abgelenkt. Das ist der Ausgleich zum 1:1.

81. Minute: Ein Fehler von Éder Balanta ermöglicht Jean-Pierre Nsame einen Konter zu starten. Er gibt auf Nicolas Moumi Ngamaleu ab, der nach einem Sololauf mit einem Flachschuss zum 2:1 trifft.

86. Minute: In der Nachspielzeit wird Gillaume Hoarau von der Basler Abwehr vergessen. Prompt wird er von Nicolas Moumi Ngamaleu angespielt, doch anstatt den Ball selbst im auf das Tor zu schiessen, spielt er in nach vorne. Die Basler Verteidigung vergisst nun auch noch Ngamaleu zu decken und so kommt es, wie es kommen muss: YB entscheidet das Spiel mit 3:1 für sich.

Hier gibt's die gesamten Highlights der Partie: