Frauenhandball
Für die Frauen vom ATV/KV Basel geht es am Samstag nach Winterthur

Zum vierten Spiel in der Entscheidungsrunde 2014/2015 reist die Mannschaft zum Team von Cheftrainer Sandro Bou nach Winterthur.

Merken
Drucken
Teilen
Feature Frauen Handball.jpg

Feature Frauen Handball.jpg

Keystone

Dass das neu formierte Basler Team gegen Ende dieser Saison die Runde um den Abstieg spielen wird, konnte erwartet werden. Aber für das Team aus Winterthur ist diese Tatsache eine herbe Enttäuschung. Die Qualifikation für den Europacup ist trotz allem das klare Ziel für Yellow. Als Highlight dieser Saison kann man die Qualifikation für das Final 4 im Schweizer Cup betrachten.

Yellow Winterthur steht aktuell auf dem 1. Platz in dieser Entscheidungsrunde mit 15 Punkten. Die Baslerinnen stehen zur Zeit auf dem 3. Platz mit 11 Punkten, aber nur noch 2 Punkte vor dem Barrageplatz.
Das Heimspiel vor ein paar Wochen wurde gegen Yellow Winterthur deutlich verloren. Allerdings verlor danach das Yellow – Team unerwarteterweise die beiden letzten Spiele zuhause gegen Stans und auswärts in Zofingen. Vor allem die Niederlage gegen Stans bewirkte, dass die Mannschaft aus der Innerschweiz wieder näher zu Basel aufgerückt ist.

Und spätestens seit der Basler Niederlage vom vergangenen Dienstag in Stans schweben die Barragespiele über dem Rankhof. Somit reisen die Baslerinnen eher als Aussenseiter nach Winterthur.

Kader noch unklar

Wie der Kader am kommenden Wochenende aussieht, kann noch nicht sicher gesagt werden. Man wird sehen, wer von den Verletzten wieder im Spielbetrieb zurück sein wird. Wichtig wird sein, dass man konzentriert an die Aufgabe herangeht und vor allem Winterthurs starken Rückraum in den Griff bekommt. Ein Punktegewinn ist bestimmt nicht einfach zu realisieren, würde in der jetzigen Situation aber enorm helfen.