Grosse und KLEINE: Der Volkslauf für die ganze Familie hat sich einmal mehr diesen Namen verdient. Die jüngste Teilnehmerin war gerade mal 3, der Älteste 75!

Trotz der sehr heissen Temperaturen verzeichnete der Lauf erneut einen Teilnehmerrekord. Knapp 500 flinke Beine nahmen die Strecken unter die Füsse.

Gewonnen wurde der Hauptlauf bei den Damen von Tina In-Albon aus Basel (41:32,0 für 10 Km). Bei den Herren siegte Nuno Valente aus Basel in einer Zeit von 38:33,4.

Den Jogginglauf über 5,1 Km dominierten bei den Damen Magdalena Sigg aus Reigoldswil in 23:57,7 und bei den Herren Hannes Liesch aus Sissach (20:50,0).

Somit gewannen im Hauptlauf zwei in Basel wohnhafte LäuferInnen und im Jogginglauf zwei Sportler aus dem Oberbaselbiet.

Wir freuen uns auf den 15. Birsegg-Lauf Aesch am Samstag, 26. August 2017!