Ungefähr 300 Athletinnen und Athleten der beiden Basler Halbkantone der Jahrgänge 2000 bis 2008 & jünger werden im Stadion Schützenmatte in Basel gegeneinander antreten.

Es können alle Mädchen und Buben der Jahrgänge 2000 und jünger mitmachen, welche entweder in den Kantonen Baselland und Basel-Stadt wohnen, dort zur Schule gehen oder einem Sportverein dieser Kantone angehören.

Es ist keine Vereinszugehörigkeit notwendig, gerne sind Einzelpersonen, aber auch Schulklassen und Vereine aller Art willkommen.  Die Laufdistanz beträgt je nach Jahrgang 50, 60 oder 80 Meter.

Die Teilnahme ist mit Voranmeldung gratis. Für alle Finalisten der jeweiligen Kategorie gibt es Diplome und die drei Erstplatzierten pro Kategorie erhalten ausserdem eine Medaille. Interessiert? Weitere Infos finden Sie hier unter der Rubrik Sprint Final, Anmeldungen können online bis spätestens am Donnerstag vorgenommen werden.

Zur Verpflegung der Athleten und der Zuschauer führt die Männerriege Bottmingen eine kleine Festwirtschaft.  Die Sieger der einzelnen Kategorien (Jahrgänge  2000 bis 2005) dürfen am 19. September beim Schweizer Final in Langenthal gegen die Sieger aus den anderen Kantonen antreten.