Highlights im Video
Highlights im Video: Basel demütigt St. Gallen

In der 26. Runde der Super League gewinnt der FC Basel mit 3:0 gegen St. Gallen. Dem Innenverteidiger Manuel Akanji gelang ein Doppelpack. Das 2:0 wurde von Marc Janko erzielt. Die St. Galler hatten praktisch keine Offensivszenen.

Leo Eiholzer
Drucken
Teilen
Der FC Basel trifft in der 26. Runde der Super League auf den FC St. Gallen. Die Basler konnten die beiden bisherigen Duelle mit 3:1, respektive mit 1:0, für sich entscheiden.
7 Bilder
Stürmer Albian Ajeti unterschrieb diese Woche beim FC St. Gallen einen Vertrag bis 2021. Ajeti ist den Baslern durchaus bekannt, denn er durchlief alle Nachwuchsabteilungen des FCB. Im heutigen Spiel fehlt er allerdings wegen einer Sperre.
Im Spiel gegen Basel war Ajeti allerdings gesperrt.
FC St. Gallen - FC Basel, 01.04.2017
Die Basler Fans in Pyro-Laune.
Marc Janko erzielte gegen St. Gallen das zwischenzeitliche 2:0 per Kopfball.
Mit von der Partie war auch der FCB-Terrier Taulant Xhaka (l.).

Der FC Basel trifft in der 26. Runde der Super League auf den FC St. Gallen. Die Basler konnten die beiden bisherigen Duelle mit 3:1, respektive mit 1:0, für sich entscheiden.

Keystone

7. Minute: Manuel Akanji kann sich schon früh als Torschütze feiern lassen. Der Innenverteidiger, der erst vor gut einem Monat von einem Bänderriss zurückkam, trifft zum 1:0.

20. Minute: Nach einem Doppelpass mit Michael Lang kann Renato Steffen in den Strafraum flanken, wo Marc Janko das sehenswerte 2:0 erzielt.

55. Minute: Manuel Akanji profitiert kann nach einem Eckball von Verwirrung in der St. Galler Abwehr und kann zum zweiten Mal einnetzen.

89. Minute: Nach einem misslungenen Abschlussversuch seines Teamkollegen kommt der St. Galler Yannis Tafer freistehend zum Abschluss. Der junge Goalie Djordje Nikolic kann seinen Kasten aber reinhalten.

Die ungeschnittenen Highlights gibt es hier:

Aktuelle Nachrichten