Handball U15/U17-Junioren
HSG Nordwestschweiz mit guter Ausgangslage: Meisterschaftsentscheidung in Birsfelden

Die Junioren der HSG Nordwestschweiz erarbeiten sich eine gute Ausgangslage für das entscheidende Playoff-Rückspiel. Die U15 gewinnt in Stäfa mit 29:24, die U17 verliert in Aarau knapp mit 23:24.

Marc Schreier
Merken
Drucken
Teilen
Die Junioren der HSG Nordwestschweiz haben die Chance, Schweizer Meister zu werden. (Symbolbild)

Die Junioren der HSG Nordwestschweiz haben die Chance, Schweizer Meister zu werden. (Symbolbild)

Keystone

Nach den beiden Hinspielen der U15- und U17-Elite-Playoffs der HSG Nordwest ist die Ausgangslage für beide Nordwestschweizer Mannschaften völlig offen. Während die U15 in Stäfa gewinnen konnte, verlor die U17 in Aarau nur knapp und hat völlig intakte Chancen für das Rückspiel. Die beiden Partien werden nach Europacup-Formel ausgetragen.

Die Spieldaten:

Hinspiele: 20./21. Mai 2017

Samstag 20.5.: U15 Elite: GS Stäfa – HSG Nordwest 24:29

Sonntag 21.5.: U17 Elite: HSC Suhr/Aarau – HSG Nordwest 24:23

Rückspiele: 27./28. Mai 2017

Samstag 27.5.: U15 Elite: HSG Nordwest – GS Stäfa 15:00 Birsfelden Sporthalle

Sonntag 28.5.: U17 Elite: HSG Nordwest – HSC Suhr/Aarau 15:00 Birsfelden Sporthalle

Die entscheidenden Spiele finden am Samstag und am Sonntag jeweils um 15:00 Uhr in der Sporthalle in Birsfelden statt. Der Eintritt ist frei.