FC Basel

Der FCB zittert am Ende, erreicht aber gegen YB ein hart erkämpftes 1:1-Unentschieden

Der FC Basel holt dank einem 1:1 im Spitzenspiel gegen die Berner Young Boys einen Punkt und klettert dadurch wieder an die Tabellenspitze der Raiffeisen Super League. Den Punkt in Bern mussten sich die Basler besonders in der zweiten Hälfte hart erkämpfen.

Das Spiel: Der FC Basel erwischt gegen die Berner Young Boys einen veritablen Traumstart. Bereits nach fünf Minuten verwertet Silvan Widmer per Kopf eine Flanke von Kevin Bua. In der Folge entwickelt sich ein intensives und zuweilen gehässiges Spiel, in dem die grossen Chancen ausbleiben. Bis zum Seitenwechsel zeigt sich der FCB aber gefährlicher und hält die YB-Angreifer in Schach. Die zweite Halbzeit startet das Heimteam mit einer gewaltigen Druckphase, in der sie innerhalb von wenigen Minuten sieben Eckbälle treten dürfen. Die Konsequenz dieser Berner Dominanz ist der verdiente Ausgleich in der 59. Minute durch Jean-Pierre Nsame. Danach bekommt der FCB das Geschehen wieder besser in den Griff, bevor YB in den letzten fünf Minuten nochmals offensiv den Turbo zündet. Fassnacht, Sörensen und Nsame verpassen jedoch jeweils knapp den Berner Siegtreffer. Aufgrund dieser Chancen kann der FCB mit dem 1:1-Endresultat gut leben.

Der Beste: Nicht nur aufgrund seines präzisen Kopfballes in der fünften Minute ist Silvan Widmer der beste FCB-Spieler. In der Verteidigung lässt er wenig anbrennen und hat seine Gegenspieler weitestgehend im Griff. 

Das gibt zu reden: Trifft der FCB auf YB, spielen normalerweise die zwei bestklassierten Mannschaften gegeneinander. Heuer grüsste jedoch der FC Sion von der Tabellenspitze, bevor das Spitzenspiel in Bern angepfiffen wurde. Aufgrund des Punktgewinnes schliessen die Basler punktemässig zu den Wallisern auf und übernehmen wieder die Tabellenspitze. YB folgt erst auf dem dritten Platz, mit einem Punkt weniger. Die Hoffnung, in dieser Saison einen spannenden Dreikampf zu erleben, lebt. 

Sie haben das Spiel verpasst? Lesen Sie den Verlauf der Partie im Liveticker nach

Der FCB-Liveticker wird präsentiert von:

Meistgesehen

Artboard 1