Fussball
Kollege plaudert: «Mohamed Salah wechselt im Januar zu Liverpool»

Hat Mohamed Salah am Wochenende seinen letzten Einsatz im Dress des FC Basel bestritten? Die Zeichen für einen frühzeitig Abschied verdeutlichen sich: Laut einem früheren Teamkollegen wechselt der Ägypter im Winter zu Liverpool.

Roman Michel
Drucken
Teilen
Wechselt Mohamed Salah zu Liverpool?
7 Bilder
Mit zwei Toren gegen Chelsea in der diesjährigen Champions League Kampagne avancierte Salah zum Matchwinner für den FC Basel.
Salah machte auch in den Spielen gegen Schalke auf sich aufmerksam.
Auch in der Liga erzielt Salah Tor um Tor und ist so die Lebensversicherung für den FCB.
Salahs Leistungen blieben auch im Ausland nicht ungesehen.
Salah gehört zu den stärksten Spielern der Super League in der Hinrunde.
Auch im Dress der ägyptischen Nationalmannschaft macht Salah eine gute Figur.

Wechselt Mohamed Salah zu Liverpool?

mirror.co.uk

Mit seinen Toren in der Champions League gegen das grosse Chelsea begeisterte Mohamed Salah in den letzten Monaten die FCB-Fans – doch die starken Leistungen blieben auch auf der Insel nicht ungesehen.

Bereits nach seinen Galaauftritten in der Gruppenphase wurde Salah mit englischen Topklubs in Verbindung gebracht. Nun meldet sein ehemaliger Teamkollege Mohamed Zika im ägyptischen Fernsehen: «Salah wird Basel im Januar verlassen.»

Sein Ziel: Der traditionsreiche FC Liverpool. Salah habe ihm dies bei einer Hochzeit erzählt, heisst es auf dem Portal www.101greatgoals.com.

«Er macht uns und alle Ägypter stolz. Alle sprechen nun über Mohamed Salah», erzählt Zika, «und daneben ist er ein guter Freund von mir. Darum bin ich noch glücklicher für ihn.»

Der Transferwert von Salah wird momentan auf rund 15 Millionen Franken geschätzt, welche der FC Liverpool offenbar zu zahlen bereit ist.