Im Gegensatz zum letzten Jahr gelang dieser Sieg aber in der Kategorie "Schüler Mädchen", hingegen konnte der Judo Sport Liestal bei den "Schülern gemischt" den Vorjahrestitel nicht verteidigen.
In der "Mädchen Schüler" Kategorie besiegt der Judo Sport Liestal im Halbfinale die Judo Schule Nippon Basel und gewinnt anschliessend auch klar das Finale gegen die Kampfgemeinschaft SC Shin Do Kan Reinach und die Budoschule Basilisk Allschwil mit 8:2 Siegespunkte und 40:10 Wertungspunkte.

Bei der Schüler gemischte Kategorie verliert der Judo Sport Liestal das Halbfinale gegen die Kampfgemeinschaft Judo Club Basel und den Judo Sport Birsfelden, den späteren Sieger in dieser Kategorie, sichert sicht aber anschliessend im kleinen Finale die Bronzemedaille im Kampf gegen die Kampfgemeinschaft SC Shin Do Kan Reinach und die Budoschule Basilisk Allschwil. Dieses kleine Finale um den dritten Rang war an Spannung kaum zu übertreffen, stand es nach den regulären Kämpfen unentschieden (8:8 Siegespunkte und 40:40 Wertungspunkte), so mussten drei Gewichtsklassen ausgelost werden und nochmals gegeneinander antreten.

Etwas mehr Glück hatte der Judo Sport Liestal und konnte diese Zusatzrunde mit 2:1 gewinnen. Somit sichert sich der Judo Sport Liestal in der Kategorie "Schüler gemischt" die Bronzemedaille.