Volleyball Cup

Lospech für Sm‘Aesch Pfeffingen: Das Team trifft ein weiteres Mal auf Volero Zürich

Sm'Aesch Pfeffingen trifft wieder auf den letztjährigen Sieger Volero Zürich.

Sm'Aesch Pfeffingen trifft wieder auf den letztjährigen Sieger Volero Zürich.

Am 28. Januar finden die Volleyball-Cup-Viertelfinalspiele statt. Bei den Auslosungen kam es gleich bei der ersten gezogenen Partie zu einem Knaller. Sm'Aesch Pfeffingen trifft zum vierten Mal in laufender Saison auf Volero Zürich.

Es wird spannend in den Viertelfinalspielen des Volleyball-Cups, denn mit Sm'Aesch und Volero Zürich treffen nicht nur die aktuell zwei besten Teams in der Schweiz aufeinander. Es kommt auch zu einer Wiederholung des letztjährigen Cupfinals zwischen den beiden Teams. Damals konnte sich Volero Zürich gegen Sm'Aesch Pfeffingen mit 3:1 durchsetzen. 

Als letztes Team der Liga B empfängt Genève Volley die Kanti Schaffhausen. In den weiteren Partien trifft Galina Schaan auf Lugano und Neuchatel UC auf Köniz.  

Meistgesehen

Artboard 1