TriRhena Turnier
Memmingen gewinnt den Final in Frenkendorf gegen die Old Boys

Der Captain vom FC Memmingen, Roland Wohnlich, wahrscheinlich als der glücklichste Mann des Tages, durfte vom OK-Präsidenten Martin Häfelfinger den TriRhena Pokal für den Sieg am U16-Turnier entgegennehmen.

Merken
Drucken
Teilen
Freud bei Sieger Memmingen (l.), Leid beim Finalverlierer OB.

Freud bei Sieger Memmingen (l.), Leid beim Finalverlierer OB.

zVg

Im Final bezwangen die Deutschen die zweite Mannschaft der Old Boys mit 2:0.

Resultate Finalrunde
Halbfinals: YF Juventus II (Kanton Zürich) - Old Boys II 2:5. Dürrenast (Kanton Bern) - Memmingen 2:3. Spiel um 3./4. Platz: YF Juventus II - Dürrenast 4:5. Final: Old Boys II - Memmingen 0:2.