Torhüter Mirko Salvi bleibt ein weiteres Jahr leihweise beim FC Lugano, wie der FC Basel am Dienstag mitteilte. Der 22-Jährige wechselte zu Beginn des Jahres für die Rückrunde der Saison 2015/2016 zu den Tessinern, wo er zu insgesamt 11 Einsätzen beim Super-Ligisten gekommen ist.