Judo

Muttenzerin an der Judo-Europameisterschaft

Evelyne Tschopp (SUI, weiss) wirft Grol (NED, blau).

Evelyne Tschopp (SUI, weiss) wirft Grol (NED, blau).

Vom 21. bis zum 24. April finden die Judo Europameisterschaften in Kazan statt. Die Schweiz wird mit 3 Athletinnen und 3 Athleten vertreten sein. Darunter auch die aus Muttenz stammende Evelyne Tschopp.

Vor den Olympischen Spuielen in Rio de Janeiro steht für die Schweizer Judoka ein weiterer Grossanlass an. Ende April reisen Europas beste Judoka ins russische Kazan, um dort die Europameisterschaft auszutragen.

Es geht bei der Europameisterschaft aber nicht nur um den Titel. Auch werden beim Turnier in Kazan wichtige Olympia-Qualifikationspunkte vergeben. Jeder Sieg an der EM ist auch ein Schritt in Richtung Rio. 

Für die Schweizer Vertreter geht es um viel. Nur zwei der sechs teilnehmenden Athleten, Ciril Grosskklaus (-90kg) und Ludovic Chammartin (-60kg), sind sicher in Rio mit dabei.

Auch für die Muttenzerin Evelyne Tschopp muss also noch einige Punkte einfahren, um an Olympia mit dabei sein zu können. Sie wird bei der EM die einzige Vertreterin aus der Region Basel sein und in der Klasse -52kg antreten.

Verwandtes Thema:

Meistgesehen

Artboard 1