Der norwegische Internationale, der im Sommer 2016 von Molde FK (Nor) zum FCB wechselte, kam in der abgelaufenen Saison in nationalen und internationalen Wettbewerben zu 40 Einsätzen für Rotblau und konnte dabei zehn Tore sowie dreizehn Assists verzeichnen. Der FCB freue sich über die positive Entwicklung des Mittelfeldspielers und über die Tatsache, ihn nun noch länger an sich gebunden zu haben.