Eishockey
Reto Gertschen bleibt auch in der kommenden Saison Headcoach des EHC Basel

Der 50-jährige Reto Gertschen bleibt auch in der nächsten Saison Headcoach des EHC Basel. Seit seiner Übernahme im Dezember 2016 geht es bei Basel sportlich bergauf.

Drucken
Teilen
Beim EHC Basel geht es sportlich bergauf.

Beim EHC Basel geht es sportlich bergauf.

Uwe Zinke

Reto Gertschen hat den EHC Basel erfolgreich in die Swiss Regio League geführt. Dies ist sicher ein Grund, weshalb der 50-jährige Berner seinen Vertrag um ein Jahr verlängert hat.

Neben seiner Anstellung als Headcoach übernimmt Gertschen auch die Verantwortung für die Nachwuchsabteilung. Er wird die zukünftige Nachwuchsstrategie aktiv mitgestalten und auch sonst wichtige Entscheidungen treffen.