Champions League
Ronaldo-Jünger kosten den FCB 12'000 Franken

Vor, während und nach dem Spiel stürmten beim FCB-Heimspiel gegen Real Madrid an 26. November Zuschauer den Joggeli-Rasen, um ihrem Idol Cristiano Ronaldo einmal hautnah zu sein.

Sebastian Wendel
Merken
Drucken
Teilen
Die beiden Ronaldo-Fans, welche im Champions-League-Heimspiel gegen Real Madrid das Spielfeld stürmten, kosten den FCB viel Geld.

Die beiden Ronaldo-Fans, welche im Champions-League-Heimspiel gegen Real Madrid das Spielfeld stürmten, kosten den FCB viel Geld.

Keystone

Dafür hat die Uefa den FCB nun mit einer Busse von 12 000 Franken bestraft. Gemäss Klubhomepage prüft der FC Basel, ob und wie er die Busse auf die Flitzer abwälzen kann.