Falkmann spielt als Rechtshänder auf den Positionen Rückraum Mitte und Rückraum links und erwies sich in Basel als dynamischer Spieler mit Wurfstärke und Übersicht. Falkman war in der vergangenen Saison Torschützenkönig (103 Tore) in der dritthöchsten schwedischen Liga. Zuvor hatte er bereits während vier Jahren in der zweithöchsten Liga Schwedens für Stavsten IF gespielt.