Biathlon
Ruhpolding: Seraina König siegt in internationalem Schüler-Wettkampf

Am international sehr stark besetzten Schüler-Vergleichswettkampf im Bayerischen Ruhpolding erzielte Seraina König aus Giebenach ihren bisher wertvollsten Erfolg als Biathletin.

Drucken
Teilen
Biathlon, Schülerwettkampf, Ruhpolding
3 Bilder
Seraina König (links) gewann in Ruhpolding ein international besetztes Rennen.
Seraina König gewann in Ruhpolding ein international besetztes Rennen.

Biathlon, Schülerwettkampf, Ruhpolding

Zur Verfügung gestellt

Die 14-jährige Nachwuchsathletin, die für den Ski- und Sportclub Riehen und für die Langlaufgruppe Lausen startet, gewann das Sprintrennen mit einem überragenden Lauf in der Spur und mit einer ausgezeichneten Schiessleistung mit neun von zehn möglichen Treffern. Nach 4.5 Kilometer überquerte Seraina König das Ziel des Massenstart-Rennens neun Sekunden vor der zweitplatzierten Deutschen Selina Kastl, zehn Sekunden vor der Südtirolerin Hannah Auchentaller und 27 Sekunden vor Christine Neuner aus Deutschland. Seraina König besiegte in diesem Wettkampf die aktuell besten deutschen Athletinnen ihres Jahrgangs.

Vierte in der Verfolgung

Im Verfolgungsrennen konnte Seraina König am Schiess-Stand nicht ganz mit den überzeugend treffsicheren Deutschen mithalten. König traf 17 von 20 Scheiben und musste drei Strafrunden absolvieren. Das Ziel erreichte sie als Vierte und wiederum beste Schweizerin, 36 Sekunden hinter der Siegerin Selina Kastl, die alle 20 Schüsse ins Schwarze traf.

Basler Delegation an der Schweizermeisterschaft

Dieser Schüler-Vergleichswettkampf ist der international bestbesetzte Wettkampf, an dem sich Schweizer Nachwuchsbiathletinnen und Nachwuchsbiathleten bis 15 Jahre mit der internationalen Konkurrenz messen können. In einem Jahr findet der Anlass erstmalig in der Schweiz, in der Lenzerheide, statt.
Schon am nächsten Wochenende ist die Lenzerheide Schauplatz der Biathlon-Elite-Schweizermeisterschaften. An diesen beteiligen sich mit Annatina Bieri, Aline König, Janick Schaub und dem Weltcup-erfahrenen Mario Dolder gleich vier Mitglieder des Ski-und Sportclubs Riehen und der Langlaufgruppe Lausen. Seraina König startet gleichzeitig am Final des nationalen Biathlon Cups. Diesen führt sie in ihrer Challenger-Kategorie mit einem Punkt Vorsprung vor Amy Baserga aus Einsiedeln an. Für ein spannendes Saisonfinale ist also gesorgt.

Aktuelle Nachrichten