Curling
Saisonabschluss in Arlesheim mit 32 Teams und Spezialbier

Zum Abschluss der Curling-Saison 2015/16 findet die 30. CC Standard Trophy vom 16. bis 17. April 2016 statt. Dabei duellieren sich insgesamt 32 Teams auf dem Eis des Curlingzentrums in Arlesheim.

Drucken
Teilen
Im Curlingzentrum Arlesheim wird wieder Top-Curling geboten. (Im Bild:Curling Team Davos im Halbfinale gegen China am Sonntag, 9. Oktober 2011 in Arlesheim).

Im Curlingzentrum Arlesheim wird wieder Top-Curling geboten. (Im Bild:Curling Team Davos im Halbfinale gegen China am Sonntag, 9. Oktober 2011 in Arlesheim).

Daniel Aenishänslin

Es stehen zum letzten Mal diese Saison 32 Teams auf dem Eis, wenn die Saison in Arlesheim beendet wird. Den Abschluss bildet die 30. CC Standard Trophy des gleichnamigen Curling-Clubs. Das Motto der Jubiläumsaustragung wird "Let's rock again" sein.

Die Teams kämpfen um den Hauptpreis vom Sunstar Alpine Hotel Flims. Die Mannschaften kommen dabei aus der ganzen Schweiz, nur gerade die Hälfte der teilnehmenden Equipen kommt aus der Region Basel.
Aus Anlass der Jubiläumstrophy wurde sogar ein eigenes Bier gebraut. Dieses kann ab 16:30h (nach der letzten Spielrunde) an der Club-Bar probiert werden.