Die Elite trumpfte mit dem grössten Feld von fast zehn Schützen auf, gewonnen hat der Oberwiler Fabian Egger mit 393 Punkten. Gleb Kabakovitch, Helvetia, gewann bei der Jugend mit 380 Punkten. Ludivine Kenner, Pratteln, gewann bei den Junioren mit starken 391 Punkten. Der Prattler, Pascal Schueller, holte den Sieg mit 384 Punkten bei den Senioren. Albert Schneider als Einzelschütz in der Kategorie Veteranen schoss 338 Punkte.

Auszug aus der Rangliste

Kat. Jugend

1. Gleb Kabakovitch, Helvetia, 380 Punkte

2. Anja Pfistner, Pratteln, 351 Punkte

3. Michèle Bertschi, Bubendorf, 348 Punkte

Kat. Junioren

1. Ludivine Kenner, Pratteln, 391 Punkte

2. Kim Krattiger, Oberwil, 386 Punkte

Kat. Elite

1. Fabian Egger, Oberwil, 393 Punkte (Tageshöchstresultat)

2. Lukas Berchtold, Bubendorf, 385 Punkte

3. Marco Stampfli, Helvetia, 373 Punkte

Kat. Senioren

1. Pascal Schueller, Pratteln, 384 Punkte

2. Roger Rickenbach, Oberwil, 377 Punkte

3. Robert Nagy, Oberwil, 374 Punkte

Kat. Veteranen

1. Albert Schneider, Pratteln, 338

Die gesamte Rangliste des Kantonalmatches G10m 2014 ist auf der Website des Sportschützenverbandes beider Basel (www.svbb.ch) aufgeschaltet.