FCB-Einzelkritik

Samuele Campo wird gegen St. Gallen zum Matchwinner, drei andere Spieler sind ungenügend

Der FC Basel rettet gegen St. Gallen durch den späten Ausgleich immerhin einen Punkt. Der Notenbeste ist Comebacker Samuele Campo, der in der 90. Minute sehenswert per Freistoss zum 1:1 trifft. Einige seiner Offensivkollegen sündigen dagegen im Abschluss und sind ungenügend.

Meistgesehen

Artboard 1