Das Ustermer Schüler Judoturnier ist für gewöhnlich sehr stark besetzt. Alle wollen die Chance vor der Sommerpause nutzen, noch Punkte für das Swissranking zu sichern. Deshalb nahm auch der Judo Sport Liestal mit sieben jüngeren Judoka-Schülern am Turnier teil und gewann dabei sechs Medaillen - drei davon sind golden.

Maria Carraça, Sofia Zwarg und Carmen Surber gewannen souverän ihre jeweilige Kategorie. Julia Schoch verlor nach drei gewonnenen Kämpfen knapp das Finale und wurde somit gute zweite. Kaelan Sheean hatte nach einer langen Durststrecke endlich wieder den Weg zum Siegen gefunden und sicherte sich den dritten Platz, verlor dabei nur gerade das Halbfinale gegen den spätren Kategoriensieger. Und der jüngste Giuliano Cavolina wurde bei seinem Debüt an einem Nationalen Turnier gleich Dritter. Manuel Baumann musste sich dieses Mal, in der sehr stark besetzten Schüler A Kategorie bis 45kg mit 26 Teilnehmer, mit dem neunten Rang zufrieden geben.

Resultate:

1. Rang Maria Carraça Schüler Mädchen C U11 -32kg aus Lausen

1. Rang Sofia Zwarg Schüler Mädchen B U13 -33kg aus Liestal

1. Rang Carmen Surber Schüler Mädchen A U15 -33kg aus Füllinsdorf

2. Rang Julia Schoch Schüler Mädchen A U15 -40kg aus Häfelfingen

3. Rang Kaelan Sheean Schüler A U15 -55kg aus Läufelfingen

3. Rang Giuliano Cavolina Schüler D U9 -30kg aus Frenkendorf

9. Rang Manuel Baumann Schüler A U15 -45kg aus Titterten